Mit fashn.de suchst Du in hunderten Online-Shops gleichzeitig nach Mode, Kleidung, Schuhen und Accessoires.
fashn.de ist eine Suchmaschine speziell für Mode und Accessoires.
Mit fashn.de kannst Du ganz einfach nach Kleidung, Schuhen oder Handtaschen im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Modefachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du die Modeartikel kaufen kannst.
Magazin
Community
Handmade

Bloggerview

Golden Shimmer – der Lifestyleblog mit Fashioneinschlag

Aus Spaß an der Freude entschied sich Sandy Lam 2012 einen Blog zu starten. Fünf Jahre später hat sich „Golden Shimmer“ neben dem ursprünglichen Lifestylemotiv auch in Richtung Modethemen weiterentwickelt und das Bloggen ist zu einer Leidenschaft geworden, die Sandy nicht missen möchte.
Aus Neugier und der Freude am Lesen anderer Blogs entschloss sich Sandy Lam 2012 ihr Glück zu versuchen und das Schreiben selbst auszuprobieren. Anfangs präsentierte sie ihre Inhalte in Form eines Tagebuches, in dem sie Gedanken und Gefühle niederschrieb und Bilder aus ihrem Alltag hinzufügte. Über die Jahre räumte der Fokus auf Lifestyle jedoch immer mehr Platz für das Thema Mode ein. Heute sieht Lam ihren Blog als gesunden Mix aus Lifestyle und Fashion: „Im Prinzip spiegelt der Blog meine Interessen wider, d.h. ich schreibe über alles, was mich selbst glücklich macht und inspiriert. Das sind vor allem Themen wie Reisen, DIYs, Rezepte, Beauty und natürlich Fashion.“

Dabei zeichnet sich die Schreibe der 21-jährigen nach eigener Aussage vor allem durch Authentizität aus: „Meine Bilder und Texte sind 100 prozentig ehrlich. Ich unterstütze nur Meinungen, die ich auch vertreten kann und möchte nichts verheimlichen, “ so Lam. Auch wenn das Bloggen nach wie vor ihr Hobby ist, möchte sie zudem andere inspirieren, sei es mit ihrem Modestil, den DIYs, Rezepten oder Reiseberichten. Für die Bloggerin gibt es nichts Schöneres, als zu erleben, wie die eigene Arbeit von anderen wahrgenommen wird und damit bei anderen etwas zu bewirken.

1.Was sind Deine Trendtipps für den Frühling / Sommer 2017?
Meine Trendtipps dafür sind definitiv Off-Shoulder-Tops und übergroße Trompeten-, bzw. Glockenärmel, am besten beides in Kombination! Man sah den Trend schon in den vergangenen Kollektionen für Herbst/Winter, doch auch im kommenden Sommer darf er nicht fehlen.

2. Evergreen: Was geht immer, was ist das ewige No-Go?
Ein schöner Trenchcoat oder Mantel geht immer und passt zu allem. Fashion No-Gos gibt es meiner Meinung nach nicht. Solange man sich in dem, was man trägt wohlfühlt, ist alles erlaubt.

3. Was ist aktuell Dein Lieblingskleidungsstück?
Ein Pulli mit cooler Aufschrift und Glockenärmeln und meine neue Jeans mit Fransensaum.

4. Must-have: Was sollte jeder im Kleiderschrank haben?
Definitiv eine Lederjacke! Die passt immer und man kann nichts falsch machen. Daneben ist eine gut sitzende Jeans auf jeden Fall ein Must-have. Außerdem ein kleines Schwarzes für besondere Anlässe.

5. Lieblingsdesigner*in(nen)?
Das sind Kenzo, Ted Baker und Michael Kors.

6. Wenn Du zeitreisen könntest, in welche Modeepoche würdest Du reisen und wieso?
In die Hippiezeit! Die überlangen Maxikleider, Blumenprints und Fransen treffen total meinen Geschmack.

7. Modische(s) Vorbild(er)?
Da habe ich keine bestimmten. Ich nehme meine Inspiration aus diversen Blogs, Zeitschriften oder von Menschen aus dem Alltag.

8. Dein Modegeschmack in drei Worten?
Bohemian, lässig, verspielt.

9. Wenn Du ein Kleidungsstück wärst, welches wäre das und wieso?
Ich wäre ein weißes Basic-Shirt. Man kann es immer tragen. Wenn man gerade nicht weiß, was man anziehen soll, kann man sich immer darauf verlassen.

10. Beende den Satz: „Mode ist…?“
…ein Ausdruck des Charakters.


Dieses Interview führte: Luwi Funke