Mit fashn.de suchst Du in hunderten Online-Shops gleichzeitig nach Mode, Kleidung, Schuhen und Accessoires.
fashn.de ist eine Suchmaschine speziell für Mode und Accessoires.
Mit fashn.de kannst Du ganz einfach nach Kleidung, Schuhen oder Handtaschen im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Modefachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du die Modeartikel kaufen kannst.
Magazin
Community
Handmade

Im Porträt

Charles Tyrwhitt – „charmante Britishness und eine Prise englischen Humors“

CHARLES TYRWHITT (es wird übrigens ’Tirrit’ ausgesprochen) ist ein britischer Herrenausstatter der berühmten Jermyn Street in London. Seit über 30 Jahren haben sie die Mission, es Männern auf der ganzen Welt so einfach wie möglich zu machen, sich gut zu kleiden.

Wie alles begann

Das Unternehmen wurde 1986 von Nick Charles Tyrwhitt Wheeler gegründet, einem jungen Unternehmer auf der Suche nach der Formel zur Eroberung des Marktes mit dem Titel "Make it Easy for Men to Dress Well". Das Label ist bestrebt, feinste Herrenmode mit zeitlosem Stil zu produzieren und dabei keine Kompromisse bei der Qualität einzugehen. Die Lieferung sollte mit vorbildlichem Kundenservice, günstigen Preisen und einer Prise britischem Charme erfolgen:

"Ich habe das Unternehmen 1986 gegründet (mein voller Name ist Nicholas Charles Tyrwhitt Wheeler), weil ich dachte, ich könnte ein besseres Hemd machen als jeder andere. Seit diesen bescheidenen Anfängen haben wir uns dazu verpflichtet, dass alle unsere Kleidungsstücke für ein Leben lang halten, wobei nur die besten Materialien aus allen Teilen der Welt verwendet werden, ganz zu schweigen von den lokalen Produzenten hier in Großbritannien."

Heute

Charles Tyrwhitt hat bis heute ein Sortiment entwickelt, das alles von Business Hemden und Hosen, über Anzüge und Schuhe bis hin zu einer Casual Kollektion, Strickwaren und Accessoires umfasst. Kunden können den Flagship-Store in der weltberühmten Londoner Jermyn Street besuchen oder auch einen der Stores, die in ganz Großbritannien verstreut sind. Charles Tyrwhitt hat daneben auch Geschäfte in New York, Paris, Washington DC, Houston und Chicago. Auf ctshirts.com können Kunden die Kollektion online ansehen und kaufen.

Über Nick Wheeler

Charles Tyrwhitt ist ein großer Teil von Nick Wheeler – um genau zu sein, sind dies ja sogar seine Vornamen. Nick wurde in Ludlow, Shropshire, geboren und hatte schon immer den Ehrgeiz, sein eigenes Unternehmen zu führen. In der Schule versuchte er sich bereits an verschiedenen Dingen - Fotografie (nicht sein Ding), Weihnachtsbäumen (zu saisonal) und maßgeschneiderten Schuhen (die immer nur Feen und Clowns passten) – nichts funktionierte.

Erst in seinem zweiten Jahr an der Universität in Bristol fand er endlich seine Berufung. Er war schockiert, als er sah, wie ungepflegt seine Mitschüler herumliefen. "Sie brauchten ein anständiges Hemd", sagt er, aber er wusste, um diese Hemden zu verkaufen, mussten sie um Meilen besser sein als die der anderen – und zu einem bemerkenswert guten Preis.
Während Nick nicht unbedingt hart für seinen Geographieabschluss arbeitete, verbrachte er die meiste Zeit eher damit, sich den Kopf darüber zu zerbrechen, wie man Hemden per Post verkaufen könne. Er gab 99 Pfund für 5.000 Flugblätter und 199 Pfund für ein Amstrad-Textverarbeitungsprogramm aus – und Charles Tyrwhitt war geboren.

Seit 33 Jahren leitet Nick das Unternehmen und schaut zu, wie es nach und nach wächst. Charles Tyrwhitt hat sich von Hemden und Krawatten hin zu Anzügen, Schuhen, Freizeitbekleidung und Accessoires entwickelt, hat weltweit 45 Geschäfte eröffnet und ist von diesem einzelnen Schlafzimmer in Bristol auf die heutigen 1.300 Mitarbeiter auf der ganzen Welt herangewachsen. Nicks Ziel war es schon immer, Charles Tyrwhitt zur besten Hemdenfirma der Welt zu machen.
Jetzt den fashn-Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren