Mit fashn.de suchst Du in hunderten Online-Shops gleichzeitig nach Mode, Kleidung, Schuhen und Accessoires.
fashn.de ist eine Suchmaschine speziell für Mode und Accessoires.
Mit fashn.de kannst Du ganz einfach nach Kleidung, Schuhen oder Handtaschen im Internet suchen - wir zeigen Dir die besten Angebote, die wir in mehreren hundert Online-Modefachgeschäften finden konnten. Mit einem Klick gelangst Du auf die Seite des Online-Shops, in dem Du die Modeartikel kaufen kannst.
Magazin
Community
Handmade

Im Portrait

DePauli – ein Vorreiter in Sachen Onlineshopping

1997 wagte die Unternehmerin Renata DePauli ein für die damaligen Verhältnisse visionäres Projekt: Sie wollte Herrenbekleidung im Internet verkaufen und gründete den Onlineshop herrenausstatter.de. Die Plattform gehört zu der nach ihr benannten Firma DePauli, die heute unter demselben Namen außerdem noch die Homepages just4men und fashionsisters betreibt. Alle drei Shops sind auf Markenkleidung spezialisiert.
05.11.2018 – Bettina Röhl

Drei Shops und 270 Marken

DePauli ist ein auf Mode spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Garching bei München. Die Firma steht für hochwertige Markenbekleidung, die mit Leidenschaft an die Kundschaft weitergegeben wird. Die Firma betreibt heute insgesamt drei Webseiten, auf denen sowohl Klassiker als auch Fashiontrends erworben werden können. DePauli bietet dort modebewussten Männern und Frauen aller Altersklassen Produkte von zusammen mehr als 270 Top-Marken an.

Seit über 20 Jahren im Onlinegeschäft

Hinter der Firma DePauli steht die namensgebende Gründerin Renata DePauli. Bereits seit 1997 betreibt sie den Onlineshop herrenausstatter.de, mit dem alles begann. Angefangen hat die Online-Pionierin mit gerade einmal 40 Produkten, die in ihrem Shop erworben werden konnten. Dass sich die Unternehmerin zunächst ausschließlich auf Männermode spezialisiert hatte, lag daran, dass sie bereits sehr früh den ungedeckten Bedarf in der Beratung von Männern in Sachen Business-Outfits entdeckt hatte. Vor der Gründung des Onlineshops war sie beruflich ohnehin damit beschäftigt, Herren eine Stilberatung zu verpassen und so keimte in DePauli erstmals die Idee auf, ausschließlich Herrenbekleidung zu verkaufen. Das daraus resultierende Geschäftsmodell war innovativ und seiner Zeit sehr voraus: „Um meinen damaligen Kunden auch die Möglichkeit zu geben, vor allem Bedarfsartikel wie Socken und Hemden einfach nachbestellen zu können, kam die Idee, das Sortiment im Internet abzubilden“, erklärt uns die Unternehmerin.

Der Wohlfühlfaktor ist entscheidend

Zwar war Renata DePauli mit der Gründung von herrenausstatter.de vor über 20 Jahren eine Vorreiterin auf dem Gebiet des Internetshoppings, allerdings war das gar nicht ihr primäres Anliegen. Ihr Fokus lag vielmehr auf dem Service für den Kunden. Weil das Internet so rasch zur Alternative zu überfüllten Shoppingmeilen und Fußgängerzonen avancierte, folgte im Jahr 2005 dann das weibliche Pendant zum Herrenshop und die Seite damenausstatter.de war geboren. 2009 wurde sie umbenannt und trägt seither den Namen „fashionsisters“. Im Jahr 2010 ging schließlich die Plattform just4men, die für ein jüngeres männliches Zielpublikum konzipiert ist, online, womit sich das Trio um DePauli vervollständigte. Trotz dieser drei Shops, denen sich die Firmengründerin von DePauli inzwischen widmet, fällt es der modeaffinen Frau im Interview schwer, ein persönliches Lieblingsstück zu nennen, da Trends sich ihrer Ansicht nach dafür zu schnell wandelten. Deshalb liegt ihr persönlicher Fokus in puncto Kleidung auf dem Wohlfühlfaktor, wie sie beschreibt: „Das Kleidungsstück, in dem man sich am wohlsten fühlt, ist letztendlich das Lieblingsprodukt.“
Jetzt den fashn-Newsletter abonnieren
Newsletter abonnieren